Naturpark Aktiv > Schulangebote > Walderleben

Wald(er)leben

„Im Wald vom Wald lernen“ lautet das Motto der Waldpädagogik. Nicht auf der Schulbank, sondern vor Ort in der Natur können die Schüler den Wald erforschen und die Zusammenhänge in der Natur selbst entdecken. Mit unserem Waldpädagogen Vladimir Polacek untersuchen die Schüler einen Baum auf Länge, Höhe, Alter und Art. Vielleicht können wir auch eigens für die gemeinsame Forschung einen kleinen Baum um schneiden. Warum ein Großteil unseres Waldes auch Schutzwald ist und wer oder was dabei geschützt wird, ist ebenso Teil dieses Wald(er)lebens.

Informationen

TERMINE

März bis November

ORT/TREFFPUNKT

nach Rücksprache, in Ihrer Umgebung

ZIELGRUPPE

ab der 1. Schulstufe

THEMEN

Baum als Lebensraum, besondere Tiere und Pflanzen des Waldes, Schutzfunktion des Waldes

DAUER

ca. 3 h

AUSRÜSTUNG

je nach Jahreszeit warme Kleidung, Regenschutz, feste Schuhe, Jause, Trinkflasche

KOSTEN

€ 4,-/SchülerIn

ANMELDUNG

NATURPARK ÖTZTAL, Patrizia Plattner, T 0664 3434867, plattner@naturpark-oetztal.at 

zurück zur Übersicht

 
 
 
 
scroll to top