Neuer Widum-Garten in Vent

Das denkmalgeschützte Widum in Vent hat wieder einen schönen Garten – dank vieler fleißiger Helfer. Mitte Oktober 2016 gestalteten die SchülerInnen der Volksschule Vent mit Unterstützung der Gemeinde Sölden, des Ötztal Tourismus und des NATURPARKS ÖTZTAL die brachliegende Grünfläche. Künftig kann man dort typisch alpine Lebensräume in natura bestaunen.

Am Beispiel des Venter Widum-Gartens kann man sehen, was viele Hände gemeinsam bewirken können. Die brachliegende, ungenutzte Fläche von 36m² neben dem neuerdings mehrfachgenutzten Haus verwandelte sich in nur zwei Tagen in einen wunderschönen Naturgarten. Die Gemeindearbeiter von Sölden hoben eine Woche vorher die Erde aus und füllten die Fläche mit einem Erde-Sandgemisch auf. Anschließend waren dann die Venter Volksschüler an der Reihe. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Karin Petter, der Naturparkmitarbeiterin Viktoria Ernst und zwei ÖT-Arbeitern pflanzten die eifrigen Gärtner Alpenrosen, Besenheide und Zirben. Zudem legten sie einen kleinen Steingarten mit heimischen Pflanzen wie wilder Thymian, Zackenmützenmoos oder verschiedenen Hauswurz-Arten an. Auch eine beeindruckende Lesesteinmauer wurde gebaut.

„Der Garten soll die typischen, alpinen Lebensräume der Umgebung widerspiegeln“, erklärt Naturpark- Geschäftsführer Thomas Schmarda. Er sei außerdem eine schöne Ergänzung zur Naturpark-Ausstellung im 1. Stock des Venter Widums. Das denkmalgeschützte Haus wurde 2015 komplett renoviert. „Im Frühjahr kann man dann von oben auf eine hoffentlich prachtvolle, bunte Wiese hinunterschauen“, so Schmarda. Die Samen für die alpine Magerwiese haben die Volksschüler bereits ausgebracht. „Unser Dankeschön gilt allen fleißigen Helfern dieses gelungenen Gemeinschaftsprojekts“, freut sich Schmarda. Nächstes Jahr folgen noch Informationstafeln und ein Insektenhotel, das die Kinder über den Winter gemeinsam basteln werden.

 
Dateien:
Bild2_Widum_Vent_Gartengestaltung.jpg

Dateigröße 511.89 kB
Bild1_Widum_Vent_Gartengestaltung.jpg

Dateigröße 318.83 kB
pm_neuer_widumgarten_vent.pdf

Dateigröße 104.50 kB
 
 
 
 
 
scroll to top