• Achtsamkeit im Wald
  • Achtsamkeit im Wald

    Von 21-08-2021 bis 21-08-2021

    Was hat Artenvielfalt in einem Wald mit unserer Gesundheit zu tun?

    Gleich vorweg die Antwort - „sehr viel“. Diese gemütliche und genussvolle Wanderung ist eine Entdeckungsreise in die Geheimnisse des Sautner Forchet, ein Waldgebiet, das über eine außergewöhnliche Biodiversität verfügt. Wir entdecken Moose und Flechten, lernen knorrige alte Rotföhren kennen und sammeln wertvolle Heilkräuter. Wir tauchen mit allen Sinnen in die Waldatmosphäre ein. Zeit im Wald zu verbringen, reduziert nachweislich Stress, verbessert die Stimmung, senkt den Puls und Blutdruck, erhöht die Konzentration und Kreativität, stärkt unser Immunsystem und hilft uns sogar, besser zu schlafen. Deshalb staunen wir über die Artenvielfalt im Sautner Forchet und erleben wir gemeinsam mit Achtsamkeit diesen ganz besonderen Wald.

    Kategorie

    leichte Wanderung

    Ort/Verlauf
    Sautens
    Wegverlauf
    Sautens – Forchet - Sautens
    Treffpunkt
    10 Uhr, Sautens, Sportplatz, Rückkehr ca. 14.00 Uhr
    Ausrüstung
    Wanderschuhe, Regenschutz, Verpflegung
    Kosten
    Erwachsen € 9,00/ Kinder (7-14 Jahre) € 6,00, gratis für Gäste von Naturpark-Partnerbetrieben und Besitzer der Ötztal Inside Summer Card
    Referent
    Monika MITTERWALLNER, Naturführerin
    Anmeldung

    in Ihrem digitalen Reisebegleiter – Ötztal Inside Guide, oetztal.com/wanderprogramm, bei ihrer Unterkunft, den Informationsbüros Ötztal Tourismus – info@oetztal.com, bis Freitag (18.00 Uhr)