• Im Wandel der Zeit!
  • Im Wandel der Zeit!

    Von 08-06-2022 bis 19-10-2022
    immer wöchentlich

    Wir starten am modernen Ötztal Relief im Schauraum des NATURPARK ÖTZTAL. Wir besuchen die Teufelsschmiede und erhalten einen Einblick in ein altes Handwerk. Die Wanderung führt uns entlang einer früheren Handelsroute vorbei an den Resten der Burgruine Auenstein. Heutzutage ist die Klamm ein Hotspot für Adrenalinjunkies, die beim Canyoning ihren Mut unter Beweis stellen. Die Belohnung dieses Tages ist die traumhafte Aussicht über das vordere Ötztal bis hinaus ins Inntal. Über die Plattform Hexenplatte geht es zurück nach Oetz, wo eine Führung durch den alten Ortskern die Wanderung beendet. Mittendrin statt nur dabei!

    Kategorie

    mittelschwere Wanderung
    (Gz 4 Std., ↑↓400 Hm)

    Ort/Verlauf
    Oetz
    Wegverlauf
    Bustransfer zum Infopoint Ambach – Besichtigung Ötztal- Relief – Teufelsschmiede - Auerklamm – Oetzerau - Oetz
    Treffpunkt
    08.50 Uhr, Ötztal Tourismus - Information Oetz, Rückkehr ca. 14:30 Uhr
    Ausrüstung
    knöchelhohe Bergschuhe, Regenschutz, Verpflegung
    Kosten
    Erwachsene € 15,00/ Kinder (7-14 Jahre) € 10,00, gratis für Gäste von Naturpark-Partnerbetrieben und Besitzer der Ötztal Inside Summer Card; ZUSATZKOSTEN Bus Oetz - Ambach (lt. aktuellen Tarifen) gratis mit Ötztal Inside Summer Card
    Referent
    NaturparkführerIn
    Anmeldung

    direkt buchen, www.oetztal.com/erlebnisse, bei Ihrer Unterkunft, den Informationsbüros Ötztal Tourismus, info@oetztal.com, T +43 (0)57200-0, Anmeldeschluss: Vorabend (18.00 Uhr)