• Trockenmauer Repair
  • Trockenmauer Repair

    Von 24-07-2021 bis 25-07-2021

    Zur Bewahrung der Vielfalt im Ötztal!

    Trocken- bzw. Lesesteinmauern sind prägend für die Ötztaler Kulturlandschaft. Sie haben einen großen ökologischen Wert, bieten sie doch zahllosen Insekten, Wirbeltieren und Pflanzen einen wertvollen Lebensraum. Viele Mauern im Naturpark sind bereits im Zerfallsprozess und müssen dringend repariert werden. Durch zusätzliche Maßnahmen wie Anbringen von Nisthilfen und sparsamer Bepflanzung mit einheimischen Pflanzen wird außerdem ihr ökologischer Wert gesteigert. Dieses Wissen hilft nicht nur in der Kulturlandschaft, sondern ist auch wertvoll für den eigenen Garten und bietet viele Möglichkeiten ökologisch wertvoller Gestaltungen.

    Samstags unterstützt uns die AV-Jugend!
    Wir freuen uns auch auf deine Mithilfe

    Kategorie

    [i Ö] – Freiwilligenaktion

    Ort/Verlauf
    Umhausen
    Wegverlauf
    Umhausen/Niederthai - Horlachtal im NATURPARK ÖTZTAL
    Treffpunkt
    09.30, Niederthai - Parkplatz Sennhof
    Ausrüstung
    Sonnenschutz, lange Hose, Handschuhe, wenn vorhanden Schutzbrille, Maurerhammer, Pickel, Schaufel - nötige Ausrüstung wird gestellt
    Kosten
    KEINE – wir bedanken uns mit Verpflegung vor Ort!
    Anmeldung

    in Ihrem digitalen Reisebegleiter – Ötztal Inside Guide, oetztal.com/wanderprogramm, bei Ihrer Unterkunft, den Informationsbüros Ötztal Tourismus – info@oetztal.com, bis Freitag (18.00 Uhr)