• Urweg Platter Gruebe
  • Urweg Platter Gruebe

    Am 11-06-2021

    Wir wandern zu einem der schönsten Aussichtspunkte hoch über Huben. Am Beginn geht es den breiten Forstweg entlang, anschließend weiter über einen recht steilen aber sicheren Steig hinauf zur Platter Gruebe. Zwischendurch durchqueren wir eine Hochalmen-Landschaft und genießen eine besondere Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen. Oben angekommen werden wir mit sagenhaften Weitblicken zu den gegenüberliegenden Bergen wie zB Hahlkogel und Breitlehnkogel belohnt. „Sichtbare Spuren“ im Felsen und in der Landschaft zeigen uns, wo und wie hier das Gletschereis mit seinen Kräften über die Jahrtausende hindurch gemergelt, gezerrt und geschoben hat. Ein Platz zum Träumen und Verweilen…

    Kategorie

    mittelschwere Wanderung
    (Gz 5 Std., ↑ 680 Hm) 

    Ort/Verlauf
    Längenfeld
    Wegverlauf
    Längenfeld – Taxi nach Huben – Platter Grube – Burgstein – Hängebrücke - Brand - Längenfeld
    Treffpunkt
    09.00 Uhr, Ötztal Tourismus – Information Längenfeld
    Ausrüstung
    feste, knöchelhohe Bergschuhe, Regenschutz, Verpflegung
    Kosten
    Erwachsene € 9,00/ Kinder (7-14) € 6,00, gratis für Gäste von Naturpark-Partnerbetrieben und Besitzer der Ötztal Inside Summer Card
    Referent
    Naturparkführer
    Anmeldung

    in Ihrem digitalen Reisebegleiter – Ötztal Inside Guide, oetztal.com/wanderprogramm, bei Ihrer Unterkunft, den Informationsbüros Ötztal Tourismus - info@oetztal.com, bis Donnerstag (18.00 Uhr)