• Wöckelwarte
  • Wöckelwarte

    Von 08-06-2022 bis 05-10-2022
    immer wöchentlich

    Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf die großen und kleinen Schätze der Natur – sei es beim Aufstieg durch den Wald oder auch oberhalb der Waldgrenze, wo mit etwas Glück der Steinadler zum Vorschein kommt. Immerhin zieht er hier am Geigenkamm fleißig seine Kreise. Oben an der Wöckelwarte angekommen, öffnet sich ein wunderschöner Blick hinab nach Längenfeld und seinen Weilern. Auch der Blick zu den hohen Stubaier Gletschergipfel ist absolut sehenswert. Wir tanken neue Kraft und Energie bevor es über die 3 Almen zurück nach Längenfeld geht. An der Wurzbergalm werden wir vom Taxi abgeholt, das uns dann ganz bequem wieder zurück nach Längenfeld bringt.

    Kategorie

    mittelschwere Wanderung
    (Gz 4,5 Std., ↑970 Hm ↓520 Hm)

    Ort/Verlauf
    Längenfeld
    Wegverlauf
    Taxi nach Lehn – Wöckelwarte - Innerbergalm - Stabelealm – Wurzbergalm (Einkehrmöglichkeiten) - Taxi nach Längenfeld
    Treffpunkt
    09.00 Uhr, Ötztal Tourismus-Information Längenfeld
    Ausrüstung
    knöchelhohe Bergschuhe, Regenschutz, Verpflegung
    Kosten
    Erwachsene € 15,00/ Kinder (7-14 Jahre) € 10,00, gratis für Gäste von Naturpark-Partnerbetrieben und Besitzer der Ötztal Inside Summer Card
    Referent
    NaturparkführerIn
    Anmeldung

    direkt buchen, www.oetztal.com/erlebnisse, bei Ihrer Unterkunft, den Informationsbüros Ötztal Tourismus, info@oetztal.com, T+43 (0)57200-0, Anmeldeschluss: Vorabend (18.00 Uhr)