Überlebenskünstler im Winter

Was ist eigentlich los mit den Tieren im Winter? Schlafen sie alle? Warum erfrieren sie nicht? Ja, es ist erstaunlich, welche besonderen Lebensstrategien sich manche Tiere angeeignet haben, um den harten Kampf im Winter zu überleben. Sie haben es nicht leicht, bei den eisigen Temperaturen und dem vielen Schnee. Wir besprechen diese besonderen Überlebensstrategien und wandern gemeinsam in den tief verschneiten Wald. Bestimmt finden wir verschiedene Trittspuren. Vielleicht finden wir auch Fraßspuren?

Begleite uns in eine spannende Winterwelt mit vielen interessanten Fakten. An diesem Vormittag werden Hase, Fuchs und Co genauer unter die Lupe genommen.

Unser Klassenzimmer NATUR wartet darauf, von Euch entdeckt zu werden!

Informationen
Termine
Dezember bis April (je nach Schneelage)
Ort / Treffpunkt
Nach Rücksprache, in Ihrer Umgebung
Zielgruppe
1. – 6. Schulstufe
Themen
Fährten lesen, Fraßspuren suchen, Lebensstrategien der Tiere besprechen
Dauer
ca. 3 h
Ausrüstung
Skianzug, Mütze, Handschuhe, feste Schuhe, Jause, Getränk
Kosten
€ 5,00/SchülerIn
Anmeldung
NATURPARK ÖTZTAL

Mag. Viktoria Ernst
T +43 (0)5253 20201
ernst@naturpark-oetztal.at

Download