Unser Boden „I steh auf di“

Wie wichtig ist unser Boden? Bei diesem spannenden Schulprogramm erlernen Volksschulkinder einen respektvollen und schonenden Umgang mit der Ressource „Boden“. Durch Spiele draußen in der Natur wird die Wichtigkeit der unzähligen großen und kleinen Bodenlebewesen erkannt. Antworten zu den Fragen „Wie entsteht Boden?“, „Wo ist all das Laub vom letzten Herbst geblieben?“, „Wer wohnt im Boden?“, „Warum gefährdet der Mensch den Boden?“ werden im Rahmen dieses Themenvormittags vermittelt. All dies und noch Einiges mehr wird von unseren Boden-Fachleuten beantwortet und alle Beteiligten bestimmt zum Nachdenken animiert.

Informationen
Termine
April bis November
Ort / Treffpunkt
nach Rücksprache, in Ihrer Umgebung
Zielgruppe
1. bis 4. Schulstufe
auch für Kindergärten geeignet
Themen
Entstehung von Boden, Vielfalt der Bodenlebewesen erkennen, Funktionen und Bedeutung der Bodenorganismen
Dauer
ca. 3 h
Ausrüstung
je nach Jahreszeit warme Kleidung, Regenschutz, feste Schuhe, Jause, Trinkflasche
Kosten
€ 5,-/SchülerIn
Organisatorisches
- Die Anfahrt zu den Exkursionen wird von Seite der Schule organisiert. Beginn und Ende der Veranstaltung können auf Öffentliche Verkehrsmittel abgestimmt werden.

- Alle Exkursionen werden von Experten aus den jeweiligen Fachbereichen begleitet.

- Pro 12 Schüler ein Betreuer von Seite des Naturparks.
Anmeldung
NATURPARK ÖTZTAL

Patrizia Plattner
T: 0664 3434867
E: plattner@naturpark-oetztal.at

Download